Ereignisreiches letztes Quartal

Dieses Quartal war wieder geprägt durch Veranstaltungen, aber auch der feuerwehrtechnische Dienst kam nicht zu kurz.

Dieses Jahr hatten wir wieder einen Stand auf dem Hiddestorfer Weihnachtsmarkt. Hier haben wir leckere Erbsensuppe mit Bockwurst verkauft.

Außerdem haben wir den Laternenumzug wieder standesgemäß mit Fackeln begleitet und so dem Musikzug ein wenig Licht zum Notenlesen gegeben.

Ein wenig feuerwehrtechnischer Dienst stand auch noch auf dem Plan: Wir haben die frühe Dunkelheit genutzt, um uns mal wieder etwas mit den Beleuchtungskomponenten unseres Löschfahrzeugs vertraut zu machen. Hierfür sind wir in das nahe gelegene Bürgerholz gefahren und haben beispielsweise ein Stativ mit zwei Strahlern aufgebaut. Außerdem haben wir die Bedeutung der Ausleuchtung und Absicherung der Einsatzstelle besprochen.

Zum Abschluss des Jahres gab es gleich zwei Weihnachtsfeiern. Die Stadtjugendfeuerwehr hatte zu einem Bingoabend mit anschließendem Essen und einer Kinderdisko geladen. Bei unserer eigenen Weihnachtsfeier haben wir ein Krökelturnier veranstaltet sowie das Jahr 2019 bei Pizza einmal Revue passieren lassen. Die Jugendfeuerwehr Hiddestorf / Ohlendorf wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Der erste Dienst in 2020 findet am 7. Februar um 17 Uhr im Gerätehaus statt.